Home

Umbau Scheunen Niederwil

_MG_5992 slim Kopie.jpg

Umbau Scheunen Niederwil – Cham

 

Seit Generationen bewohnt die Bauernfamilie Würsch das stattliche und denkmalgeschützte Bauernhaus im idyllischen Weiler von Niederwil. In den Scheunenanbauten mit ehemaliger Schreinerei und Hühnerstall sollen zwei Wohneinheiten integriert werden, wobei eine davon als Altenteil gedacht ist. Mit dem umfassenden Umbau entstehen zwei attraktive 3.5-Zimmer-Maisonettewohnungen, welche durch einen grosszügigen Laubengang erschlossen sind. Dieser bietet den Wohnungen wertvollen Aussenraum und integriert sich harmonisch in das historische Gebäude. Neue Giebellukarnen und Dachfenster machen das Dach bewohnbar, und die differenziert gestaltete neue Fassade lehnt sich an das Bestehende an.

Das Ensemble ist umgeben vom üppigen Bauerngarten und mächtigen Bäumen.

 

 

Auftraggeber:

Josef und Irma Würsch

Nutzfläche:    

104 m2 und 129 m2

Termine:         

Planung 2013, Ausführung 2014

  

 
Bildschirmfoto 2018-07-31 um 14.06.20.png
_MG_5018.jpg
 
Bildschirmfoto 2018-07-31 um 13.18.39.png
 
Bildschirmfoto 2018-07-31 um 13.18.30.png
_MG_5005.jpg
 
_MG_5007.jpg
_MG_5995.jpg
 
_MG_6002.jpg
 
_MG_5961.jpg